Mama-Baby Yoga

Kurs für Mutter und Kind

Postnatal: Mama-Baby-Yoga Warum?

Yoga hilft dabei typische Nacken und Schulterbeschwerden, die durch den neuen und noch ungewohnten Alltag mit Baby entstehen, zu mildern. Als frisch gebackene Mama schulst du dein Körperbewusstsein neu und lernst welche Übungen dir helfen, den Beckenboden wieder zu kräftigen. Der Vorteil am Mama-Baby Yoga ist, dass die Babys in den Übungen integriert werden und du so zeitgleich achtsame Übungen lernst, die du jederzeit in deinen Baby-Alltag einbauen kannst. Die Stunden werden sehr flexibel gestaltet, sodass jede Mama individuell auf die Bedürfnisse Ihres Baby eingehen kann. Wann beginnen? Je nach eigenem Wohlbefinden und Rückspache mit der Hebamme oder dem Arzt/ der Ärztin frühestens aber 6 Wochen nach der natürlichen Geburt. Nach einem Kaiserschnitt mindestens 10 Wochen warten. Wie alt darf mein Baby sein? Wenn dein Baby ins Krabbelalter kommt und schneller von der Matte krabbelt als du hinterher kommst, wird es schwierig für dich dem Kurs zu folgen. Wie aktiv allerdings dein Baby ist, ist sehr individuell, und kann an kein bestimmtes Alter festgemacht werden.


Fotos


Termin

Wichtig: Bitte Hygienemaßnahmen beachten, damit wir gemeinsam SICHER den Kurs veranstalten können.

  • 1

    Fr, 29.09.2023, 10:30-11:30 Uhr

    10 Einheiten (wöchentlich)


Betreuung

,

Anmelden

Abmelden

Unverbindliche Anfrage

Registrieren