Es war einmal vor langer Zeit - Wie können Märchen Kinder stärken?

Zur Bedeutung von Märchen für die psychische Entwicklung von Kindern - ONLINE Vortrag

Märchen faszinierten Menschen immer schon. Wie können Märchen die psychische Entwicklung von Kindern unterstützen? Welche psychologischen Botschaften, Symbole und Inhalte verbergen sich in Märchen? Was können Kinder daraus lernen? Wie kann die psychische Widerstandsfähigkeit (Resilienz) sowie Glückskompetenz von Kindern mit Hilfe von Märchen, gestärkt werden? Gemeinsam analysieren wir Märchen und lernen gleichzeitig wichtige psychologische Theorien und Konzepte kennen.

  • Anmerkungen: mit Anmeldung, kostenloser Vortrag in Kooperation mit der Elternbildung Tirol

Fotos


Termin

Wichtig: Bitte Hygienemaßnahmen beachten, damit wir gemeinsam SICHER den Kurs veranstalten können.

  • 1

    Do, 01.02.2024, 20:15-21:15 Uhr

    -


Betreuung

Flora Papanthimou, MMag.a

Klinische- und Gesundheitspsychologin, Erziehungswissenschaftlerin, Family Support Trainerin, Diplomierte Expertin für Stress- und Burnout Prävention, Wir2-Bindungstrainerin

Anmelden

Abmelden

Unverbindliche Anfrage

Registrieren