NEU! Silberwaldkinder im Frühjahr- Natur erfahren, Natur begreifen

für Kinder von 2 bis 4 Jahren mit einem Elternteil

Der Wald ist der vielfältigste und lebendigste Entwicklungsraum für Kinder.

Es gibt an jedem Baum und Strauch etwas zu entdecken, wir spüren den Wind auf unserer Haut und nehmen die aufregenden Düfte der Nadelbäume und Wildkräuter wahr. Unsere Ohren empfangen die Klänge der Singvögel und wir erkunden den feuchten Waldboden. Das für das Spiel benötigte Material muss erst gesucht, entdeckt und einer neuen Funktion zugeordnet werden. Während viele Spielsachen den Spielverlauf vorgeben, sind in der Natur alle Möglichkeiten offen: Steine werden zu Tieren, Stöcke zu Würstchen und Blätter eignen sich als Puppenkleidung?.

Kreativität und Fantasie entfalten sich durch diese elementaren Naturerfahrungen von ganz allein. Durch die Bewegung an der frischen Luft steigert sich die körperliche Gewandtheit. Dadurch erlangen die Kinder mehr Selbstvertrauen und lernen, ihre Fähigkeiten wirksam einzuschätzen. Das gemeinsame Singen und Spielen, sowie einige Werkarbeiten und das gemütliche Zusammensitzen beim Jausnen ermöglichen den Kindern erste Erfahrungen in einer Gemeinschaft mit Gleichaltrigen.

  • Anmerkungen: Für Kinder von 2 bis 4 Jahren mit einem Elternteil

    Termine Frühjahr:10.4./17.4./24.4./8.5./15.5./22.5./29.5./5.6./12.6/19.6.

Fotos


Termin

Wichtig: Bitte Hygienemaßnahmen beachten, damit wir gemeinsam SICHER den Kurs veranstalten können.

  • 1

    Mo, 10.04.2023, 09:30-11:00 Uhr

    10 Einheiten (wöchentlich)


Betreuung

Christina Brunner

Kindergartenpädagogin

Anmelden

Abmelden

Unverbindliche Anfrage

Registrieren